Welche Schäden kann "Bilharziose" im Körper anrichten und wie schützt man sich davor?

Ich werden demnächst sechs Wochen durch Kenia und Tansania reisen. Die üblichen Impfungen hbe ich alle aufgefrischt, aber nun habe ich von Würmern gehört, die in tropischen Gegenden und besonders Afrika auftreten. Die befinden sich in Süßseen und würden durch die Haut in den menschlichen Körper eindringen und diverse Schäden anrichten. Welche Schäden sind das und wie kann man sich davor schützen? Bin dankbar für jeden Tipp dazu. Gruß, Dbones

Antworten (2)

Am besten beim Tropeninstitut schlau machen und gucken , wie man sich am besten schützen kann.

Pass auf, dass du nur sauberes Wasser trinkst, in den Süßseen nicht badest und nur mit geschlossenen Schuhen durch Feuchtgebiete gehst. Die Würmer kommen nämlich über die Fußsohlen in den Körper hinein.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren