Welche Sportarten gibt es, bei denen das Sprunggelenk nur leicht belastet wird?

Hallo, ich hatte leider vor 2 Jahren einen kleinen Unfall bei dem ich mir mein Sprunggelenk gebrochen habe. Seit dem kann ich mein Gelenk nicht mehr so gut belasten und es tut ziemlich schnell weh. Da ich trotzdem weiterhin Sport machen will, habe ich gehofft, dass ihr mir weiterhelfen könnt und mir einen guten Sport empfehlt! Ich hoffe auf Rückmeldungen! Dankeschön

Antworten (6)

Radfahren kann man ohne Probleme ich habe mir an beiden Füssen die oberen und unteren Sprunggelenke zertrümmert und ich kann beim Biken ohne einen Unterschied zu einem mit gesunden Beinen trainieren !!!! Ich bin sogar Schmerzfrei !!

Moderator
@Darkness

Schon aber die Gelenke sind vom Gewicht entlasted und die gleichförmige Bewegung könnte sogar helfen, dass Sprunggelenk wieder zu festigen. Das ist ja das was viele Menschen nicht verstehen. Nicht schonen sondern Bewegung ist die beste Medizin. Zu Knorpelabbau in den Gelenken kommt es hauptsächlich, deswegen, weil sich die Menschen nicht bewegen.

@MissMarieIsCurious

Ich meinte so im Schwimmbad.. :x Weil ja, Flossenschwimmen ist schon recht anstrengend fuer die Fueße. Aber im Schwimmbad zu tauchen ohne Flossen ist ja nun auch kein richtiger Sport, habe ich aber frueher richtig gerne gemacht.
Strengt Radfahren nicht auch die Fußgelenke an? Jedenfalls, wenn man es lange macht?! So 1-2 std am Stueck..

Moderator
@Darkness_Dynamite

Hmmm naja Flossenschwimmen, wie beim Tauchen geht schon auf die Fußgelenke. Das merkt ein untrainierter ganz schön. Denke aber auch, dass Radfahren ein guter Sport währe.

.

Tauchen (:

Moderator
@petron

Schwimmen

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren