Welcher Lebensmittelschädling ist das genau?

Hallo,

wir haben gerade kleine ca. 2-3 mm große Käfer in diversen noch originalverpackten Mehl-, Gries-, Reis- und diversen anderen Packungen gefunden, wo der Inhalt nicht verschweißt ist. Hier mal eine Macro-Aufnahme: ***
Welcher Schädling genau ist das? Wie kann ich ihn am besten bekämpfen? ... und vor allem wo oder wie haben wir uns den eingefangen? Jede Packung die wir öffnen füllen wir in luftdichte Dosen um, aber so Sachen wie Mehl, Gries etc. ist ja in Papp- oder Papierverpackungen, sollten wir die auch beim Kauf sofort umfüllen? Ansonsten kann ich mir nicht erklären, wie die Viecher sich bei uns vermehren konnten.
Gruß Jutta

Antworten (1)

So hab mal bissl gegooglt, kann das der Getreidekapuziner oder der Reismehlkäfer sein?
Würde nach kompletter Entsorgung aller zugänglichen Vorräte (haben wir schon gemacht) das Versprühen eines Permanentsprays etwas bringen? (habe da an Ardap gedacht)

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren