Wer hat Erfahrung mit der Technik "Curlsys"?

Hallo! In unserem Ort hat ein neuer Friseur eröffnet, der die Technik "Curlsys" anbietet. Laut Werbung sollen die Haare nach dieser Methode wieder richtig schön natürlich fallen. Da meine Naturlocken im Moment ziemlich schlaff herabhängen, würde ich es gerne einmal ausprobieren. Vorher möchte ich euch aber fragen, ob ihr Erfahrung mit dieser Technik habt? Würdet ihr sie mir empfehlen? Wäre nett, wenn ihr mir antworten würdet, vielen Dank! LG

Themen
Antworten (4)

Ich habe bisher sehr gute Erfahrungen damit gemacht.
Ich war mit meinen Locken immer unzufrieden und war schon ganz verzweifelt. Bis ich bei meiner Frisuerin "Curlsys(?)" ausprobiert habe.
Ich war überrascht was für wunderschöne Locken ich habe und wie pflegeleicht diese eigentlich sind.
Und jedes Mal wenn ich mir die Haare schneiden lasse probieren wir "neue" Methoden aus( Pflege & Styling).
Nun liebe ich meine Locken und sie machen mir keine Arbeit mehr :).

Naturkrause ist schwer zu schneiden

Ich wäre froh, wenn ich endlich mal einen Frisör finden würde, der meine krausen Haare richtig schneiden kann. Trocken schneiden will keiner machen, und wenn ich die Haare später selbst wasche und trockenföne, sehe ich jedesmal, dass sie ungleichmäßig lang sind. Immer muss ich selbst noch mal alles egalisieren, weil der Frisör das einfach nicht auf die Reihe kriegt.

Hi, wenn deine Locken schlaff herunterhängen, dann sind die Haare wohl einfach zu schwer. Schneide sie doch ein Stück kürzer. Dann fallen sie nicht so in die Länge, sondern kräuseln sich wieder.

Von einer Technik "Curlsys" habe ich noch nichts gehört. Allerdings braucht man bei Naturlocken eigentlich ohnehin keine Technik. Man muss die Haare möglichst in trockenem Zustand stufig schneiden und sie nach dem Waschen an der Luft trocknen lassen. Das ist die ganze "Technik".

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren