Wer ist für die Vererbung der Lockenpracht genetisch verantwortlich?

Es gibt ja viele süße Kinder mit einer tollen Lockenpracht auf dem Kopf. Wenn ich dann die Eltern sehe, stelle ich mir die Frage, wer diesem Kind diese Locken vererbt hat, denn oft hat der Vater ganz glatte Haare und die Mutter gekräuselte (wenn überhaupt echt). Gibt es da eine klare Regel, ob Vater oder Mutter für die Haarpracht verantwortlich ist, oder hat es noch andere Gründe?

Antworten (2)

Zudem ist es so, dass sich die Haarstruktur ca. alle 7 Jahren ändert! Ist also gut möglich dass ein Elternteil früher mal locken hatte"

Mendelsche Gesetze

Guten Morgen,

so simpel funktioniert das mit der Vererbung nicht. Die Kinder geraten nicht unbedingt nach Vater und Mutter, sondern es können auch die Gene der davorliegenden Generation durchschlagen, also von Großvater oder Großmutter.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren