Wie behandelt man Blutblasen bei Kleinkindern?

Mein Kleiner ist gestern beim Spielen auf dem Spielplatz gefallen und hat sich eine Blutblase an der Handinnenfläche zugezogen. Er meint das tue nicht so weh. Es sieht aber gefährlich aus. Darf ich die Blase öffnen oder soll ich es einfach so lassen wie es ist? Was meint ihr? Danke für jede Info. Gruß, Lausie

Antworten (1)
Blutblase beim Kleinkind

Wenn dein Kleiner keine Schmerzen verspürt, würde ich erst mal nichts machen, vielleicht habt ihr ja Glück und die Blase trocknet schnell ein.
Auf keinen Fall darfst du die Blase selber öffnen, dass kann zu heftigen Infektionen führen.
Da lass auf jeden Fall den Kinderarzt ran.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren