Wie die Po-Muskulatur aufbauen?

Hallo...

Ich möchte endlich mehr Po an trainieren, da meiner leider recht flach und zu klein ist....
Ich bin 1, 58cm klein , 27Jahre alt und wiege so um die 47 48 kilo....
Ich Frage mich, welche Übungen, wie oft in der Woche und wie viele Sätze ich machen muss um endlich Resultate zu erzielen....
Der Po sollte größer und vor allem praller werden. Zur Zeit gehe ich "nur" zwei mal die Woche für 20min joggen (muss dazu sagen, dass ich eig. ständig in Bewegung bin dank zwei Kinder (das jüngste 7Monate alt und vieellee Treppen:-)) aber das Laufen an sich macht ja noch lange kein Knackpo...
Fürs Fitnessstudio fehlt mir leider die Zeit, da ich auch noch berufstätig bin am Abend.
Ich hatte es mal mit Squats für ca. 2 Wochen probiert, habe aber ehe den Eindruck, dass das ohne zusätzliche Gewichte nicht viel bringen wird. (In zwei Wochen kann man keineWunder erwarten, aber ich habe es immer nur in den Oberschenkeln gespürt?)

Liebe Grüße

Themen
Antworten (7)
Kraftsport

Also wie der Rest auch schon erwähnt hat, ist Ausdauersport der falsche Weg zu einem knackigen, runden Po. Um Muskulatur aufzubauen benötigst du einen Reiz, der durch Kraftsport erzeugt wird. Was zudem noch genau so wichtig ist, ist die Ernährung. Du solltest ca. 1, 5-1, 6g Eiweiß pro Kg an Körpergewicht zu dir nehmen.

Wie du und die anderen erkannt habt, hilft Ausdauersport leider nicht für einen knackigen Po. Da kann ich dir nur das Krafttraining ans Herz legen. Da du keine Zeit für ein Fitnessstudio hast, würde ich dir raten ein paar Hanteln zu kaufen und mit diesen zu Hause Kraftübungen für Beine und Po zu machen. Dabei gibt es auch ganz viele Youtube Videos zum mitmachen.

Der Knackpo ist kein Hexenwerk

Hallo liebe Joleen,

Für den Knackpo macht es die Mischung aus Ernährung und Sport. Wie du schon erkannt hast ist Ausdauersport nicht hilfreich für den runden Hintern. Es kommt auf die Übungen, deren Ausführung und deine Ernährung an. Für die ersten beiden Sachen lege ich dir ein Fitnessstudio ans Herz und bei letzterem kannst du dir merken: Eiweißreiche Ernährung und etwas mehr Kalorien zu dir nehmen als du verbrennst. (Kalorienrechner gibts on mass im internet) :)

übungen wie squats, beckenheben etc. hilfen. nach dem joggen kannst du ja noch 10-20 minuten ein paar muskelaufbauübungen für den po machen

neugierige-Kathi
Knackpo

Meiner Meinung nach bringt das Joggen überhaupt garnichts. Durch Ausdauertraining bekommst du eine schlanke Figur (sprich auch keinen Knackpo). Da hilft nur anständiges Krafttraining und zwar nicht nur für den Arsch sonder für den ganzen Körper! Schau dir doch einfach YouTube Videos an. Da gibts super Übungen und meisten sind die Videos 10-20 Minuten!

Viel Glück!

yoga_wanderer

Hi Joleen,

Also von Eiweissshakes kann ich dir abraten, da diese meiner Meinung nach nicht für den Muskelaufbau im Gesäß hilfreich sind.
Dass du Joggen gehst finde ich auf jeden Fall wichtig und richtig. Ich gehe immer ca. 30 bis 40 min Joggen. Un d du hast recht, durchs Kaufen bekommst du keinen Knack-Po. Aber es hilft z.b das Treppensteigen sehr. Und bei fast allen Trainingsübungen, die für die Beine bestimmt sind, also Squats, Ausfallschritt usw. Trainierst du gleichzeitig den Po mit. Ich kann dir empfehlen mal eine Fitness App herunterzuladen. Dort werden dir Übungen empfohlen direkt für die bestimmte Körperpartie. Du kannst die Übungen aller 2 Tage durchführen, vll ca. 15 bis 20 min. Denn deine Muskeln brauchen einen Tag Pause, bevor du sie wieder belastest.

Ach ja....und....
Wäre es sinnvoll Eiweißshakes zu sich zu nehmen???

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren