Wie entwachst man sich die Haare unter den Achseln richtig?

Hi, ich möchte mir die Achselhaare gerne entwachsen, habe aber keine Idee was ich beachten sollte und wie ich es richtig mache.
Könnt ihr mir ein paar Tipps geben?
Danke!!!
LG Dani26

Antworten (7)
Achselhaare

Entferne ich mit einem Epilierer. Das wird schön glatt und man kann es zu Hause selber machen. Die haarentfernung mittels Epilierer funktioniert genau wie eine Wachsenthaarung, die Härchen werden ausgerupft, dadurch dauert es lang , bis sie ganz fein wieder nachwachsen. Gerade unter den Armen ist es doch wünschenswert, wenn die nachwachsenden Härchen nicht pieksen.
Der Gedanke ans Auszupfen der Achselhaare klingt vielleicht furchteinflößend, ist aber nach mehrmaliger Enthaarung gar nicht mehr unangenehm. Ich machs einmal pro Woche und meine Achselhöhlen sind immer glatt und gepflegt.
Übrigens enthaare ich meinen ganzen Körper. Das ist sehr angenehm ohne Haare und sehr ästhetisch. Auch die Körperhygiene ist ohne Härchen besser, nackige Haut läßt sich besser saube rund geruchsfrei halten

Das Problem mit dem Wachsen ist, dass die Stelle einfach zu dünnhäutig ist. Es würden unangenehme Reizungen an der Hautentstehen. Zumal das auch sehr schmerzhaft ist.

Warum raten hier alle vom Wachsen ab? Klar ist die Haut unter den Achseln besonders empfindlich, aber Rasieren reizt die Haut nicht weniger als die Behandlung mit Wachs. Ich würde an Danis Stelle einfach mal ausprobieren, wie ich mit dem Wachs klarkomme. Die Anleitung steht auf der Verpackung.

Softepilierer kaufen oder Enthaarungscreme benutzen

Einen normalen Rasierapparat sollte man für die Achselhaare nicht benutzen, sondern sich einen Softepilierer kaufen, der ein Gelkissen integriert hat.
Man kann die Achselhaare aber auch mit einer Enthaarungscreme beseitigen. Da muss man allerdings wissen, dass man sich sehr viel Chemie unter die Achseln tut. Ich finde deshalb Rasieren die bessere Lösung.

sunshine88

AnatomieGirl hat Recht, wenn sie vom Wachsen abrät. Die Achselhöhlen sind außerdem auch sehr empfindlich. Da würde ich mir nicht die Haare ausreißen wollen. loramay

Hi! Wieso willst du dir die Achselhaare denn unbedingt mit Wachs entfernen? Rasieren ist doch viel einfacher!

Wachsen unter den Achseln, das habe ich ja noch nie gesehen. O.O

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren