Wie kann man geschwollene Beine in der Schwangerschaft vermeiden?

Hallo!
Meine Frau ist schwanger und hat richtig geschwollene Beine.
Sie leidet darunter und hat auch manchmal Probleme ihre Schuhe anzuziehen.
Was könnte sie tun, damit ihr Beine wieder dünner werden?
Gibt es spezielle Cremes oder Massageanwendungen?
Oder könnte sie über die Ernährung ein Abschwellen der Beine erreichen?
Danke

Antworten (3)

Auf keinen Fall entwässernde Tees und Medikamente verabreichen. Diese Tees und Medikamente verdicken das Blut und dieses kann zu Nachteilen für Mutter und Kind führen.

Wassereinlagerungen sind typische Begleiterscheinungen in der Schwangerschaft

In der Schwangerschaft kommt es häufig zu Wassereinlagerungen. Spezielle Gegenmaßnahmen sind mir leider keine bekannt, da ich in meiner Schwangerschaft gottseidank verschont geblieben bin. Ich rate Euch bei der Hebamme oder dem Frauenarzt zu fragen.

Hallo,
erstmal herzlichen Glückwunsch zu Schwangerschaft!:)
Da die geschwollenen Beine hormonell bedingt sind, lässt sich eigentlich nicht viel dagegen unternehmen. Es hilft aber wohl die Beine so oft wie möglich hoch zu legen, damit das Wasser in den Beinen besser ablaufen kann.
Ansonsten können auch Kompressionsstrümpfe ganz gut helfen. Wenn es allerdings überhand nimmt, dann sollte man mit einem Arzt sprechen, um eine Thrombose oder Gestose zu vermeiden.
Alles Gute.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren