Wie kann man Kleinkindern die Angst vor dem Tauchen im Nichtschwimmerbecken nehmen?

Unsere Tochter (vier Jahre) ist ein kleiner "Schisser". lch möchte, dass sie bald das Schwimmen lernt, aber sie hat ziemlich Respekt vor Wasser und selbst im warmen Wasser des Nichtschwimmerbeckens traut sie sich nicht, mit dem Kopf unter Wasser zu gehen und nach kleinen Gegenständen zu tauchen. Kennt ihr Übungen, die diese Angst nehmen können? Danke schon mal vorab dafür.

Themen
Antworten (2)
Angst vor dem Tauchen

Vor allen Dingen sollte die Kleine nicht gezwungener Maßen mit dem Kopf unter Wasser tauchen.
Gibt es in euerer Nähe ein Spaßbad, wo die Kleinen auf einer Kinderrutsche ins Wasser rutschen können.
Schöne bunte Tauchringe können auch ein Anreiz sein und man könnte Schatzsuche oder so spielen.

Ich finde es falsch, dass Du Dein Kind dazu drängen möchtest, zu tauchen, immerhin ist sie erst 4. Da ist diese Angst natürlich und normal, und auch gut. Wenn sie sicherer im Element Wasser ist, wird sie auch von alleine tauchen. Ich würde sie da nicht drängen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren