Wie schützt man Babys beim Badeurlaub am besten vor Sonnenbrand?

Unsere Kleine ist gerade ein Jahr alt geworden und nächsten Monat wollen wir zur Atlantikküste. Nun stellt sich die Frage, wie wir die Kleine vor der Sonne schützen und welchen LSF wir verwenden sollten? Wer kann uns dazu Infos geben? Danke schon mal im Voraus. Gruß, Melpomene

Antworten (3)

Babyhaut ist sehr empfindlich, deswegen muss die Sonnencreme einen hohen LSF haben! Und natürlich keine Chemiekeule sein, sondern ph-Haut neutral. Babys sollten zudem aber ohnehin auch in der Sonne bekleidet sein!

Lichtschutzfaktor 50

Es gibt in Drogerien und Apotheken für Kinder Sonnencreme mit Lichtschutzfaktor 50+. Außerdem solltet ihr der Kleinen immer ein leichtes T-Shirt anziehen!

135790
Babies

Nie direkt in die Sonne / Schatten / Schön kühl
Außerdem eine halbe Stunde vorher gut Eincremen und das nach cremen nicht vergessen.
Mittagszeit (11-15 Uhr) komplett meiden.
Komplett einkleiden, denn Kleidung schützt auch.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren