Wie teuer ist ballett im monat

Ich möchte ballett tanzen und weiß nicht wie teuer das ist und wo mann tantzen kann und wie

Themen
Antworten (2)
ballettstost

Hallo Lily,
wie teuer Ballett ist hängt im wesentlichen von drei Faktoren ab.
1. Großstatt oder ländliche Region:
Die Mieten muss die Ballettschule ja auf die Kursteilnehmer verteilen, d.h. München und Frankfurt am Main werden teurer sein als z. B. Langenselbold.
2. Wie oft die Woche möchtest Du in den Ballettunterricht gehen?
3. Kind, Jugendlicher oder Erwachsener

Zu Deiner Frage: Für eine Ballettstunde pro Woche werden zwischen 30 und 50 € anfallen. Bei erwachsenen Schülern kann es noch teurer werden.
Falls Du mehrfach z.B. zweimal die Woche in die Ballettschule willst wird der Preis zwischen 50 und 80 € liegen.
In der Regel bieten Ballettschulen kostenlose oder kostengünstige Probestunden an. Entscheide Dich am besten nicht gleich, sondern wähle die Ballettschule,
bei der Du ein gutes Gefühl hast. Der Unterricht muss individuell und professionell vermittelt werden. Mit individuellen Korrekturen muss die Lehrerin auch gezielt auf einzelne Teilnehmerin eingehen.
Ich hoffe, das hilft Dir weiter.

Gruß
Olga

Kommt drauf sn

Also dich am besten mach einem studio in der nähe mal umsehen und der preis ist bei jeder schule anders - mein ballett unterricht kostet pro stunde 10€ und weil ich 2mal in der woche tanze kostet es im Monat 70€ (bei einer 2 ten stunde 10€ rabatt) ich hoffe ich konnte dir helfen💗💗

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren

Mehr Beiträge zum Thema