Wie wendet man Kokosöl an?

Hallo! Gestern habe ich mir Kokosöl in einem Drogeriemarkt gekauft, weil meine Haare ziemlich trocken und glanzlos sind. Jetzt bin ich mir aber nicht sicher, wie man es am Besten anwendet. Sollte man es ins nasse oder trockene Haar einmassieren? Ist es wirkungsvoll, wenn man es über Nacht drinläßt? Wie macht ihr das? Freue mich über jeden Tipp! LG

Themen
Antworten (4)
Warum gerade Kokosöl?

Da hätte ich mal eine Frage: Warum nehmt ihr denn augerechnet Kokosöl für die Haare? Ist das denn besser als zum Beispiel Klettwurzelöl? Oder einfaches Olivenöl, das den Vorteil hat, dass es spottbillig ist und in jeder Küche vorhandnen ist?

@Lelia

Auch in die Kopfhaut einmassieren, weil die auch oft schuppig und trocken ist

Ich mache es genauso wie Nadeshda, nur lasse ich das Kokosöl über Nacht einwirken, weil das dann noch mehr bringt, als wenn es nur eine Stunde lang einwirken kann.
Ich massiere das Kokosöl auch vor allem in die Spitzen ein, weil die besonders trocken und spröde sind.

Ins nasse Haar

Ich wasche mir erst die Haare und massiere dann das Kokosöl in die noch feuchten Haare ein. Dann setzt ich eine Haube auf und binde noch ein Handtuch über den Kopf und lasse das Kokosöl eine Stunde lang einwirken. Anschließend spüle ich das Öl mit viel sehr warmem Wasser wieder aus den Haaren aus. Möglicherweise musst du auch mehrmals waschen, bis alles Öl ausgewaschen ist.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren