Wie wichtig ist das gründliche Abschminken vor dem zu Bett gehen?

Hallo! Ich schminke mich jeden Tag und entferne abnends das Make up ganz gründlch wieder. Dabei verliere ich aber jede Menge Wimpern. Jetzt frage ich mich aber, wie wichtig das Abschminken ist. Sollte ich ab und zu drauf verzichten, um die Wimpern nicht zu verlieren, oder fallen sie dann trotzdem aus? Wie macht ihr das? LG Claire

Antworten (4)
Abschminken

Ohne Frage - das gehört zur Hygiene, wie das tägliche Duschen.

Am Tag verliert sich ja auch schon viel Schminke, es bleibt ja nicht soviel haften, wie wenn man am Morgen aufgetragen hat, aber abschminken ist natürlich wichtig und sollte auch regelmässig getan werden.

Außerdem ist sonst die ganze Bettwäsche voller Schminke und das ist ja auch nicht gerade angenehm. Abschminken ist schon wichtig und für die Huat viel besser.

Nach dem Reinigen mit einer Reinigungsmilch oder mit einem Peeling sollte man eine gute Nachtcreme auflegen. Für die Augenpartie gibt es ach zusätzlich noch sehr gute Abschminktücher.

Abendliches Abschminken

Das gute Abschminken und Reinigen des Gesichtes ist sehr wichtig, da sich sonst die Hautporen verstopfen. Bei Mascara sollte man eigentlich einen etwas besseren nehmen, der verklebt die Wimpern nicht und diese brechen auch nicht ab, auch wenn man den Mascara täglich benutzt und entsprechend am Abend sauber abschminkt. Es gibt bei DM spezielle und wirklich gute Abschminktücher zu kaufen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren