Wieso habe ich nach dem Abschminken gerötete Augen?

Hallo Leute!

Ich schminke mich generell eher selten, aber wenn ich das dann mal gemacht habe, schminke ich mich natürlich abends auch mit Reinigungstüchern aus der Drogerie wieder ab. Danach habe ich allerdings immer stark gerötete Augen und ich frage mich, ob das normal ist oder ob ich vielleicht irgendetwas in den Tüchern nicht vertrage. Was meint ihr woran das liegen könnte? Gibt es sonst auch schonendere Methoden sich abzuschminken?

Antworten (3)
Watte und Reinigungsmilch verwenden

Ich befürchte, dass diese Reinigungstücher, obwohl sie aus der Apotheke sind, voller Konservierungsstoffe stecken. Wahrscheinlich sind sie alle schön einzeln verpackt.
Ich selbst habe eine ganz normale Reinigungsmilch und verwende entweder Watte oder Abschminktücher (neutral, ohne Wirkstoffe!)

Könnte die Rötung der Augen nicht einfach vom Reinigungsvorgang selber herrrühren, also von dem Reiben und Wischen am Auge? Man kennt das doch aus so im Alltag, dass die Augen schnell rot und gereizt werden, wenn man daran herumreibt.

Unverträglichkeit gegen bestimmte Inhaltsstoffe?

Womöglich ist in den Reinigungstüchern ein Wirkstoff, den basslisa nicht verträgt. Man könnte versuchen, einmal andere Reinigungstücher zu verwenden. Wenn die Augen auch dann gerötet sind, würde ich auf medizinische Hautpflegeprodukte zurückgreifen, um solche unerwünschten Hautreaktionen zu vermeiden.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren