Abschminktücher verursachen Allergie

Hilfe könnt ihr mir helfen, ich vermute dass ich eine allergische Reaktion auf meine Abschminktücher habe, was kann ich tun, und wie kann ich mich sonst denn überhaupt abschminken, dafür mich das Schminken wirklich sehr wichtig ist.

Antworten (17)

Also ich habe auch immer Ausschlag dagegen deswegen benutze ich das Reinigungsmittel von balea das funktioniert richtig gut auch bei wasserfesten makeup

Hi Tanja,

welche Abschminktücher verwendest Du denn? Ich selber nehme eine milchige Naturkosmetik-Abschmink-Lotion in Kombination mit Wattepads, hatte noch nie Probleme damit, bin aber auch ein eher robuster Hauttyp. Solltest Du bei Abschminktüchern bleiben wollen, würde ich immer welche mit den wenigsten Zusätzen wählen. Vielleicht sogar eher Baby-Tücher oder so...

LG

Hi, der Thread ist zwar schon etwas älter, ich denke aber, dass es dem ein oder anderen trotzdem weiterhelfen könnte :) Ich habe mich regelmäßig mit Abschminktüchern von Bebe abgeschminkt, meine Haut war dann aber stets, wie oben auch erwähnt, gereizt, rot und hat gebrannt. Außerdem war immernoch extrem viel Makeup auf meiner Haut, was sich eben in Poren o.ä. abgesetzt hat und erst nach Reinigung und Gesichtswasser vollständig weg war. Nun habe ich das Abschminken mit einem Reinigungsöl für mich entdeckt, vor allem empfehlen kann ich hier das von Balea. Preislich liegt es genau gleich, es ist dafür aber wesentlich schonender und trotzdem gründlicher und auch der Nachhaltigkeitsaspekt sollte nicht vergessen werde. Ist meiner Meinung nach also definitiv empfehlenswerter als Abschminktücher und auch besser zur Haut. Viele liebe Grüße, Claudi

Hey :) ich habe bislang leider keine so guten Erfahrungen mit den Babytüchern gemacht. Also sie wirken natürlich nicht entzündend, aber leider auch nicht so effektiv.

Ich schminke mich inzwischen einfach mit Duschgel ab. Da ich auch von den meisten Abschminkprdoukten rote Augen bekomme und mich aber auch nicht so viele Produkte durchprobieren möchte.

Viel Erfolg euch! :)

Abschminktücher sind durch das Reiben auf der Haut und an den Augen viel zu grob und reizend. Der Beitrag ist zwar schon älter, aber ich würde zum Abschminken Reinigungsöl oder Reinigungsbalm empfehlen. Reinigungsöl gibt es auch in der Drogerie :) Einfach in die trockene Gesichtshaut einmassieren und dann abwaschen. Das reinigt die Haut hervorragend und du kannst damit auch dein Augen Make-up abschminken. Öl löst Make-Up sehr gut und du brauchst nicht mal Wattepads oder Tücher dafür, einfach mit den Händen reinigen :)

Hallo,

der Beitrag ist zwar etwas älter aber ich kann dir milde Waschgels aus der Apotheke empfehlen. Die reizen die Haut nicht. Abschminktücher habe ich früher auch gerne benutzt, weil diese sehr praktisch sind aber am nächsten Tag hatte ich immer einen Ausschlag im Gesicht. Du kannst dir auch eine günstige Reinigungsbürste kaufen, um alle Make-up Reste aus der Haut zu bekommen.

Hallo,

ich hatte auch jahrelang Probleme mit diversen Abschminkprodukten.
Habe viele verschiedene ausprobiert.

Wirklich geholfen hat mir aber, eine Feuchtigkeitscreme als Fondation zu nehmen.

Deine Haut wird geschützt, mit Feuchtigkeit versorgt und die Creme enthält keine schädlichen Inhaltsstoffe.

Vielleicht hilft dir das :)

Es gibt wiederverwendbare Stoffpads in der Drogerie. Die brauchst du nur mit Wasser nass machen und kannst sie dann zum abschminken nutzen. Da gibt es auch keine allergischen Reaktionen. Vielleicht noch einen Make-Up Entferner dazu nutzen.

Jo, Nina hat Recht, Babytücher helfen, du kannst mal ausprobieren

also ich schminke mich immer mit Babytüchern ab, wasche mir das Gesicht mit Garnier Peeling und creme mein Gesicht mit einer Feuchtigkeitscreme ein ;)

Ich kann Abschminktücher nicht ab, ich benutze auch lieber Pads um mich grob abzuschminken und wasche den Rest mit einem Waschgel runter. Das verstopft die Poren nicht so schlimm wie diese öligen Tücher.

Ich habe selbst keine Erfahrung mit Abschminktüchern und verwende immer Abschminkpads. Alternative gibt es auch wachbare Abschminkpads aus Bio- Baumwolle. Sie sind für empfindliche Haut super gut geeignet und wiederverwendbar.

LG,
Mathilda

vikki05

Was dir helfen könnte, sind Abschminkpads aus Baumwolle. Ich finde die sehr viel angenehmer auf der Haut als diese Halb-Kunststoff-Tücher. Dazu kannst du ein Waschgel oder einen Make-up-Entferner für sensible Haut nutzen.
Diese Pads gibts mittlerweile in den meisten Drogerien zu kaufen und man kann die auch ziemlich leicht aus Stoffresten selbermachen, ohne großes Nähtalent (ich habs hinbekommen und ich hab zwei linke Hände :D)

Hallo,

vielleicht kannst du dich einfach mit etwas Babyöl und Wasser abschminken. Du kannst das Öl natürlich auch auf ein Kosmetiktuch geben oder das Tuch in Öl einlegen und dich dann damit abschminken. Damit würdest du deine eigenen Abschminktücher machen. Mittlerweile gibt es aber auch Abschminktücher in der Drogerie, die besonders für sensible Haut geeignet sind.

Ich bin sowieso gegen diese Abschminktücher. Die sind immer so ölig und machen fettige Haut und verschmieren alles. Klar, dass man davon Pickel bekommt. Ich würde einfach nur mit einem Waschlappen und Reinigungsschaum abschminken. Das sollte aber kein normales Waschgel sein, sondern schon ein spezielles Abschminkprodukt.
Ich kann auch Babyfeuchttücher zum Abschminken empfehlen. Funktioniert beides und ist besser als diese Chemiekeulen.

Abschminktücher

Abschminktücher sind meist nichts für sensible Haut geeignet. Steige am besten auf eine neutrale Waschlotion um. Damit lässt sich die Haut auch viel besser reinigen. Teste womit du besser klar kommst, mit Waschgel, das feucht abgetragen wird, oder mit Reinigungsmilch, die mit einem Wattepad abgetragen wird.

Geh dringend zum Arzt!

Das Problem habe ich auch.Um meine Augen ist seit ca.1 1/"-2 Monaten alles rot und geschwollen;die Haut auf diesen "Geschwüren" schuppig.ich bin zum arzt gegangen;habe ein waschgel und bedan creme sowie alfason creme druafgetan;jetzt wird es besser.bei mir waren es die mamia baby-lotion-tücher von aldi süd.Es dauert seeeeehr lange bis das weggeht und ich mache jetzt einen termin beim hautarzt...

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren