Will mit nem Kumpel Petting machen...

Ich möchte gerne mal petting mit mienem besten kumpel machen und er auch mit mir. aber wenn wir allein wären und wir bock hätten, würde er wahrscheinlich nicht damit anfangen, weil er nicht weiß wie weit er gehen soll usw. ich würde dann auch den ersten schritt machen aber ich hab keine ahnung wie ich das angehen soll. wenn wir dann neben einander sitzen, soll ich dann einfach seine hand nehmen und mir auf die brust legen?? oder würde das zu schnell gehen?? ich will ihn nämlich auch nicht überrumpeln...

habt ihr tipps für mich oder derartige erfahrungen die ihr mir mitteilen wollt??
Danke im vorraus
LG, amy:**

Antworten (1)
mariolove
Liebe amy

Du schreibst, dass ihr beide gerne Petting machen möchtet. Damit wäre ja schon der erste Schritt gemacht. Denn nur wenn beide wollen, ist es o.k.
Ich denke, dass dafür nicht allzu große Vorausplanung notwendig ist. Meistens ist ein zuvor gefasster Plan, wie alles genau ablaufen soll, ohnehin nur Hindernis. Denk nicht zuviel darüber nach.

Es gäbe ja auch die Möglichkeit, mit ihm vorher darüber zu sprechen. Dabei könnte auch zur Sprache kommen, wie sich das jeder von Euch beiden vorstellt, was sich jeder wünscht, wann Halt angesagt ist usw.

Wer anfängt, ist im Grunde doch völlig egal, noch dazu, wenn eh beide es wollen und förmlich schon darauf warten. Wer sagt, dass nicht DU die "Führung" übernehmen darfst?

Wenn Dir danach ist: Ja, nimm seine Hand und führe sie an Deine Brüste. Alles andere ergibt sich von selbst. Und JEDER hat das Recht "Halt" zu sagen, wenn ihm oder ihr danach ist.

Übrigens: Petting ist eine sehr schöne Sache...

Auf diesen Beitrag können nur angemeldete Nutzer antworten. Melde dich hier an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren