Erregt beim Fingern

Hallo .
Ich habe mal eine Frage ich werde nicht wirklich erregt wenn ich mir einen fingere. ich finde es viel besser wenn ich iwas daran reibe ein kissen oder so. wenn ich den finger rein tue ist das nicht so spannend.

Ist das normal ?? Helft mir mal bitte und schreibt eure meinungen dazu

Antworten (2)
Vorbereiten

HAllo! Du solltest es erst mit sanften reiben vorbereiten, dir zeit lassen und wenn es dann mit dem Kribbeln intensiver wird und du richtig feucht bist, dann macht es bestimmt auch mehr spass die finger langsam rein zu schieben, nicht ganz sondern erstmal nur ein kleines stück...

Antwort

Hey amisux3

Das ist absolut normal, das liegt daran, dass die Empfindungen, also das tolle kribbeln nicht aus bzw. von der Scheide an sich kommt sondern von dem Kitzler. Wenn du ein Kissen daran reibst, fühlt sich das gut an, weil du damit deinen Kitzler stimulierst. Auch beim Sex ist das so. Der Penis penetriert nicht die Scheide an sich sonder die Klitoris, dessen Flügel bis an den Scheideneingang reichen.

Viel Spaß und Lg Nos_flame

Auf diesen Beitrag können nur angemeldete Nutzer antworten. Melde dich hier an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren