Woher kommen plötzliche Schmerzen an der äußeren Fußkante?

Am Wochenende sind wir den ganzen Tag in der Eifel gewandert. Abends bekam ich plötzlich Schmerzem an der Fußkante des linken Fußes und konnte kaum noch auftreten. Auch bein Ruhen und wenn ich dann den Fuß etwas drehe treten Schmerzen auf. Ist das jetzt nur eine Überbelastung und die Schmerzen gehen von allein weg oder habe ich mir im Fuß irgendetwas gezerrt oder so? Wer kann mir dazu Infos geben? Danke schon mal vorab. Gruß, Monique

Antworten (2)
Orthopäden aufsuchen

Es wäre ganz gut, wenn du mal zu einem Orthopäden gehen würdest, der dich auf Fehlstellungen und Fehlhaltungen untersucht. Wahrscheinlich kann man dir mit fehlstellungenausgleichenden Schuheinlagen helfen. Natürlich nur, wenn wirklich eine Fehlstellung vorliegt und die Schmerzen nicht daher rühren, dass du dir irgendwas gezerrt oder gedehnt hast.

Wahrscheinlich hast du eine Fehlstellung des linken Fußes. Normalerweise macht dir das keine Beschwerden, weil du wohl nicht viel unterwegs bist, aber bei dieser Wanderung war es dann doch wohl zuviel und du hast nun Überlastungsbeschwerden.
Ich würde den Fuß eine Weile schonen und abwarten, ob die Schmerzen von allein weggehen.
Tun sie das nicht, solltest du zu einem Arzt gehen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren