Womit kann man die geschädigte Haut (durch Kortisoneinnahme) um die Augen herum wieder aufbauen?

Wegen einer Allergie waren meine Augen vor einiger Zeit immer stark angeschwollen, gereizt und der Juckreiz war kaum auszuhalten.
Ich bekam dann eine Cortisonsalbe verschrieben, die ich mir um die Augen herum schmieren musste.
Jetzt sind meine Beschwerden verschwunden, aber die Haut um die Augen sieht aus wie Pergamentpapier - richtig verknittert und ungewöhnlich dünn.
Meine Augencremes können diesen Schaden nicht beheben und schon garnicht wieder aufbauen.
Kennt ihr eine Creme, kann auch homöophtisch sein, die meine Haut wieder glättet?
Ich danke euch für alle eure Tipps. LG JulianeH

Antworten (1)

Wenn es so krass ist, dann würde ich dir raten lieber zur kosmetikerin zu gehen und dir da was wirklich vernünftiges vorschlagen zu lassen

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren