Zeigen geschwollene Brüste eine Schwangerschaft an?

Ich weiß nicht ob ihr das schonmal hattet. Bei mir sind die Brüste in den letzten Tagen leicht geschwollen und ich überlege ob ich schwanger sein könnte. Ist das ein Indiz dafür? Ich hab auch manchmal Übelkeit, allerdings kein Erbrechen. Mein ES war vor einer Woche. Kann das sein..?

Antworten (2)

Eine Schwangerschaft ist eher definitiv, wenn man seine Tage nicht bekommen hat. Es kann auch zu einem extremen Ausfluss kommen, den man spürt. Die Brüste können auch spannen und leicht schmerzen. Aber das muss man dann untersuchen und abklären lassen.

Wenn die Brüste geschwollen sind kann das schon auf eine Schwangerschaft hindeuten. Aber es sind doch noch andere Faktoren wichtig, um eine Schwangerschaft zu bestätigen. Wenn man sich unsicher ist, sollte man sich einen Test aus der Apotheke holen und dann oder dann zum Frauenarzt gehen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren