8 Jahre ältere Frau verdreht mir total den Kopf!

Hallo Liebe Community,

Ich habe folgendes Problem:

Eine Gute Freundin meiner Mutter die ich selbst schon etliche Jahre kenne ist ziemlich häufig bei uns..
Nie habe ich in Erwägung gezogen das auf einmal Gefühle für sie enstehen könnten..
Nach einem sehr lustigen zwischenfall :) und einigen Abenden mehr wurde mir eines Abends richtig mulmig..
Sie kam von nun an in fast Jeden meiner Träume vor - ich muss jeden Tag an sie Denken und wenn sie in meiner Nähe ist kriege ich kaum Worte raus und sie gibt mir das Gefühl heimisch zu sein und respektiert zu werden - da ist aber auch diese Gefühl der zuneigung was ich eig nur bei meinen bisherigen Freundinnen hatte.
Sie ist 26 wird aber dieses Jahr noch 27.

Meine Freunde meinen ich soll meinen Mut zusammen nehmen und es ihr sagen..Ich habe sehr viel Respekt davor das meine Eltern das mitbekommen und naja dadurch kp sich was verändert.
Andere Kumpels sagen aber auch wiederrum das ich dadurch meine "Männlichkeit" verliere wenn man in eine ältere Frau verliebt ist weil meistens die Kerle älter sind...

Ich selbst habe schon gehört von Leuten das sie mich eig auch ganz süß findet...

Ich bin selbst ziemlich Schüchtern deswegen habe ich im Moment noch Respekt vor diesem Altersunterschied und davor was meine Eltern darüber denken würden da sie ja schon ziemlich lange bekannt sind >.

Antworten (1)
Hi

Meine Meinung: für mich sind/wären Freunde von Geschwistern und Eltern Tabu. Es kann ganz schön ungemütlich werden wenn es einmal nicht so läuft wie man es gerne gehabt hätte, mir wäre es nicht Wert. Aber Menschen sind verschieden, und in einigen Familien kann das gut gehen. Ich weiss da jetzt nicht wie bei dir die Familienverhältnisse sind.

Wenn du letztendlich gewillt bist etwas zu unternehmen, gestehe ihr dass du Gefühle für sie empfindest(erwähne dabei deine Träume am besten nicht) und frage sie deswegen um ihren Rat. So wie du sie beschrieben hast, scheint sie jemand zu sein, der sich deine Probleme anhören und dir einen Rat geben würde. Sie wird sich auf jeden Fall geschmeichelt fühlen, und du findest heraus ob deine Gefühle erwiedert werden. Mödlich, dass sich dabei zunächst eine unbehagliche Stimmung zwischen euch einstellt, weil sie auch sehr wahrscheinlich zunächst nicht wissen wird, wie sie damit umgehen soll, aber das wird sich nach ner Weile legen denke ich und alles wieder beim alten, oder ihr beide in einer glücklichen Beziehung, oder aber es wird nach nem Versuch nicht hinhauen zwischen euch und die Harmonie im Hause ist hinüber.

Ich würde raten: Lass die Finger ab von ihr, ist aber letztendlich deine Entscheidung.

Davon abgesehen, was in eine ältere Frau verliebt sein mit Verlusst der 'Männlichkeit' zu tun haben soll, wird mir allerdings nicht klar

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren