Ab welchem Alter ist der Beginn mit Leistungs-Kunstturnen nicht mehr sinnvoll?

Die elfjährige Tochter einer Bekannten möchte jetzt noch gerne Kunstturnen erlernen und möglichst noch eine Leistungsturnerin werden. Ich bin aber der Meinung, dass es dafür viel zu spät ist, um leistungsmäßig beim Kunsturnen dabei zu sein, muss man sicherlich als Kleinkind damit beginnen, oder? Ab welchem Alter ist der Einstieg nicht mehr sinnvoll?

Antworten (5)
Leistungsturnen

Ich habe mit 13 mit dem Leistungsturnen angefangen. Dies habe ich auch 2 Jahre lang gemacht. Klar musste ich zuhause sehr viel üben, bin aber auch ziemlich weit gekommen. (unteranderem Rückwärtssaltos auf dem Boden) Ich habe jetzt die Gruppe gewechselt, da ich zu alt geworden bin

Als Leistungsturnerin kann es schon zu spät sein. Es sei denn eine Grundlage in Form von Ballett ist vorhanden.

Die Erfolge im Kunstturnen sind natürlich mit dem Beginn im frühen Kindesalter von 5 oder 6 Jahren besonders hoch. Aber ein Anfang und Spaß an der Sache sollte immer mölgich sein. ;D

Kunstturnen, Ballett und andere ästhetische Sportarten

Kinder sind immer auf entdeckungsreise. Man sollte versuchen, sie zu unterstützen.

Kunstturnen oder Ballett ist sicher auch noch mit 11 jahren und später möglich.

Ab welchen Alter.....

Das kann man so nicht sagen. Wenn sie gute Vorraussetzungen mitbringt, könnte man sie dort einfach mal vorstellen. Ausnahmen gibt es immer wieder und wenn sie es unbedingt möchte, ich würde ihr die Chance ermöglichen. LG Poison

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren