Acer Emachines 1600 oder Aspire X1700?

Hallöchen! Ich such nen neuen Computer und vergleich im Moment so ein bisschen die Angebote. Von Acer hab ich zwei gute Modelle gefunden, wobei der erstgenannte knapp 200 und der zweite 500 Euro kostet. Der erste hat 160 GB auf der Festplatte, der zweite 1000. Ich bracu den eigentlich nur fürs Internet, bisschen Spielen und Textverarbeitung. Da würde doch der erste für 200 völlig ausreichen, oder?

Antworten (2)
Acer 1600

Hallo, könnte mir einer sagen ob der acer 1600 ein cardreaDER HAT UND WO ES SICH BEFINDET: iN DER bESCHREIBUNG STEHT DRIN DAS ES EINEN HAT ;ICH FINDE IHN ABER NICHT: vIELLEICHT IST IRGENDWO NOCH NE kLAPPE Und ich habe es noch nicht entdeckt

Moderator
@ katja25

Hmmm ...., wenn du auch ein " bischen spielen " möchtest, solltest du wohl den Aspire X1700 nehmen. Der Emachines 1600 hat nur einen Atomprozessor und ein schlechte " Onboard-Grafikkarte" mit der du bestimmt nur sehr wenige Spiele spielen könntest. So habe ich es auf jeden Fall im I-Net gelesen. Aber fürs I-Net und Textverarbeitung ist der ok.
Daher musst du entscheiden, welchen du dir davon kaufst, aber wenn du spielen möchtest, wäre wohl der Aspire X1700 der bessere PC.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren