Aerobic oder Joggen...was hilft besser gegen Cellulite?

Obwohl ich sehr schlank bin, habe ich Cellulite an Oberschenkeln und Po.
Das ist mir jetzt besonders aufgefallen, als ich mir einen neuen Minirock kaufen wollte.
Jetzt muss ich unbedingt etwas dagegen unternehmen, sogar Sport werde ich machen wenn, es sein muss.
Was meint ihr...ist Joggen oder Aerobic effektiver gegen Cellulite und wie ist das mit der Flüssigkeit...wieviel Wasser sollte man täglich trinken?

Themen
Antworten (1)
Cellulites

Fast jede Frau hat Celluites, die sogeannte Orangenhaut. Bewegung ist sicher das beste, was man dagegen machen kann. Eine Kombination aus Joggen, Radfahren, Treppen steigen und Aerobic ist super.

Aber auch die Ernährung spielt eine wichtige Rolle. Gesunde abwechslungsreiche Kost, bestehend aus Obst und Gemüse kurbelt den Stoffwechsel an. Viel Trinken ist wie immer die perfekte Ergänzung.

Auch Massagen helfen bei Cellulites sehr gut. Mit einer großen Bürste im Kreis und zum Herzen hin die Oberschenkel gut massieren, das fördert die Durchblutung und sorgt für einen schnelleren Abtransport der Schlacken in dieser Region.

Aber ganz ohne Cellulites wird es wohl nicht gehen. Sollte man irgendwann als Frau auch drüber stehen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren