Alpha-Amylase-Wert sehr hoch

Hallo Ihr lieben bei mir wurde ein hoher Alpha-Amylase-Wert im Blut festgestellt (213). Mein Arzt hat mir nur eine Ernährung ohne Fett, Süßigkeiten und Alkohol empfohlen und nach 6 bis 8 Wochen eine Blutkontrolle. Da ich an sich keine Sympthome sonst habe außer Mundtrockenheit, weiß ich jetzt nicht, ob das reicht?
Wäre für Erfahrungen und Anregungen dankbar.
LG Anida

Antworten (3)
Hi Anida

Mundtrockenheit kann halt ein Symptom für vieles sein. Ebenso wie ein erhöhter Alpha-Amylase-Wert auch für verschiedene Sachen stehen kann. Wenn bei dir nur der Amylase-Wert erhöht ist kann es eben so z.B. eine Speicheldrüsenentzündung sein.
Also mach dich nicht verrückt. Halt dich erst einmal an die Ernährungstips und schau was bei der nächsten Kontrolle heraus kommt.

Hallo Rainbow14, das wurde im Rahmen einer Blutkontrolluntersuchung festgestellt, sonst wäre es mir gar nicht aufgefallen. Wie schon geschrieben, jetzt bringe ich die Mundtrockenheit damit in Verbindung, ansonsten keine weiteren Sympthome.
LG Anida

...

Hast du andere Symptome oder warum wurde bei dir der Alpha-Amylase-Wert gecheckt? Wird ja nicht ohne Grund gemacht.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren