Zyste in der Bauchspeicheldrüse

Hallo, Ich habe vom Arzt im Kh erfahren das ich eine Zyste in der Bauchspeicheldrüse habe, was mir extrem Angst macht weil ich erst 29 Jahre alt bin, die ärzte wollen erst wieder in drei monaten gucken weil das ding wohl noch ganz ganz klein ist, nun meine Frage:ich trinke gerne ingwer tee, darf ich den tee weiter trinken?ich mache drei mal die woche Kraftsport, darf ich das weiter machen?also alkohol trinke ich nicht, mein laster ist das rauchen aber das habe ich auch schon auf drei stück am tag reduziert, fettfrei esse ich immer vondaher was soll ich machen oder wie soll ichj mich verhalten?die ärzte meinten ich soll mir keine sorgen machen, aber das ist leichter gesagt als getan:-((( kann die zyste auch von alleine weggehen?

Antworten (6)
ERIKA-PE
Ein Hinweis an alle Pankreas erkrankte..

Zur Kontaktaufnahme über Mail oder PN empfehle ich das Forum des AdP

http://www.bauchspeicheldruese-pankreas-forum.de/

Der Adp unterhält auch reale SHG in mehreren Städten.

Hallo, ich wurde vor 2 Jahren im Alter von 32 am pankreasschwanz operiert.
Meine zyste war 9 cm gross .
Ich rauche nicht und trinke keinen Alkohol .
Wenn du oder jmd Fragen hat könnt ihr mich gern per Email anschreiben: *E-Mail gelöscht*
Mfg

ERIKA-PE
Hallo

Ganz klar, rauchen ist schädlich und sollte wenn es geht abgeschafft werden.Alles was die Bauchspeicheldrüse angeht sollte von wirklichen Spezialisten bewertet werden.Wurde deine Diagnose in einem der wenige Pankreas Centren gestellt? Wenn nein würde ich dir empfehlen eine dieser Schwerpunkt Kliniken aufzusuchen.

@Sebastian

Na ja ein Zyste heißt ja noch nix schlimmes. Die kann durch so viele Ursachen auftreten und eben auch von selbst verschwinden.
Das Rauchen aufzugeben ist in jedem Fall eine gute Idee. Aber ansonsten, weiterleben wie bisher.

Bauchspeicheldrüse

Hallo Leila,
danke für deine Antwort, habe grade die kippen weggeschmissen:-)die diagnose war echt ein schock, war noch nie krank, der doc sagt zwar ich soll locker bleiben aber das ist nach der ersten stunde der diagnose nicht so einfach:-))))

Keine Panik!
also wenn du wirklich was tun willst, dann lass das rauchen ganz sein! ansonsten leb weiter wie zuvor, zysten müssen nicht immer zu schlimmen folgen und op's führen ;)

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren