Als Mann schminken?

Kann man sich als Mann schminken?
Ich meine mit Makeup, Puder, Rouge, Wimperntusche und Kajal.. ?
So wie sich die Frauen schminken.. damit eindlich meine Haut und Augenringe schöner aussehen.

Themen
Antworten (7)

Ich schminke mich täglich und kann alle Menschen empfehlen sich in einem guten Kosmetiksalon beraten zu lassen. Ám besten sofort ausprobieren und schminken lassen.
Am Anfang ist es noch ein bischen schwer, aber Übung macht den Meister. Vielleicht auch einen Schminktkurs belegen.
Grüße
Lurchi

Schon 2016 hatte ich geschrieben, dass ich mich schminke. Die zeit ist aber nicht stehen geblieben und ich trage Make up, Lidschatten und Lippenstift. Dazu lasse ich mir auch die Nägel im Nagelstudio machen und lackieren. Ich mache das, was viele Frauen auch machen und fühle mich gut und wohl dabei.

natürlich ist schminken für Männer nicht verboten, ich schminke mich täglich, Lidstrich unten und oben, künstliche Wimpern, Augenbrauen betonen, Fuß- und Fingernägel lackieren und ggf. auch verlängern, schöner Lippenstift in der passenden Farbe.
Dies gehört dazu zu meinem Leben wie auch schöner Schmuck, Ohrclips, Halsketten, Armband und Ringe.
Grüße
Lurchi

Seit einem halben Jahr wohne ich nun in der Großstadt. Gleich nach dem Umzug bin ich seit dem ersten Tag geschminkt, immer den gleichen Schmuck tragend und feminin gekleidet rausgegangen, so dass mich die Nachbarn und Hausbewohner ausschließlich so kennen. Und? Keinerlei Bemerkungen oder Probleme! Ist eben "normal" mich so zu sehen.

Natürlich kann man sich als Mann schminken, davon gehe ich immer aus, weil es eben nirgens verboten ist. Da ich ab und zu als Crossdresser ausgehe, schminke ich mich, trage Ohrringe, Halsketten und viele Damenringe, Rock, Nylons und Damenschuhe mit geringen Absatz (sonst tuen mir die Füße weh!). Und wem das nicht gefällt, der solle gefälligst wegschauen. Dennoch muss ich noch hinzufügen, dass die Menschen in der Großstadt da toleranter denken im Gegensatz zu den Dorfidyllischen!

Warum soll sich ein Mann nicht schminken können und dürfen. Es ist weder gesetzlich verboten, noch unmoralisch.
Ich finde es toll und mach es auch ganz dezent.
Ich gehe nie aus dem Haus, ohne mir die Wimpern zu tuschen. das gehört bei mir wie Zähneputzen dazu. dazu eine getönte Tagescreme und abends mal Kajal, um die Augen etwas zu betonen.
Es ist also nicht nur etwas für Tranvestiten oder Modemacher, sondern auch für normale Männer.

TvSandra
Warum nicht

Hallo Jürgen waru nicht, es gibt einige Männer die sich Schminken z.B. der Modemacher Pauly und natürlich Transvestiten aber die wirst du sicherlich nicht meinen ;-)

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren

Mehr Beiträge zum Thema