Als schwul outen mit 40

Ich bin verheiratet gewesen, habe eine Tochter und habe mich getrennt weil ich mir eingestehen musste das ich Männer doch anziehender finde als Frauen! Wie geh ich damit jetzt um, wie kann ich es schonend meiner Umwelt beibringen?

Antworten (12)
Hei

25 Jahre Partnerschaft mit einem Mann. Sie sehr schön. Er ist gestorben und ich suche eine neue Partnerschaft, finde aber leider keine.
Alle wollen mich benutzen und gehen wieder von dannen wenn sie abgespritzt haben bei mir.
Wie finde ich wieder einen Feund

Ich bin schwul und das ist gut so

..denn lieber spät outen als garnet. Ich hab auch länger gebraucht bis ich wuste an welches Ufer ich gehöre aber nun ists für mich erheblich leichter. Gute Freunde oder Freundinnen akzeptieren Dein Gay sein, die anderen dies net so tun kannste beruhigt vergessen weil die dann niemlas echte Freunde waren. Erst beim comming out bemerkt man wer zu einem hält und wirklich Freund ist und wer net so.
Ich kanns mir aber schon voll schwer vorstellen diesen Schritt in deinem Alter zu tun, zumal du ja auch schon eine Tochter hast. Weis die das denn überhaupt schon?
Naja ich kann Dir nur raten Dich ebenfalls nach einem Gay umzusehn um mit diesem eine bessere Zukunft zusammen zu erleben. Du wirst überrascht sein wie Du freier leben kannst.

@Sophos

Deshalb hab ich ja auch gesagt "muss jeder selbst entscheiden wie er das macht".

Also...

@Rainbow14

Du must ab und zu daran denken, das man es als Schwuler nicht immer so leicht hatte wie heute. Wenn jemand der heute 40 oder noch ein paar Jahre älter ist, ist er zu einer Zeit aufgewachsen, als schwul zu sein zum Teil noch "verboten" war (§175) und der überwiegende Teil der Literatur dir sagte, das Du krank bist.

Unter diesem Druck haben viele menschen ihre Neigung geleugnet und versucht, ein "normales" Leben zu führen....nur immer kann man seine Natur nicht verleugnen.

Wie auch immer, so ist es meine Meinung, das wenn man sich völlig sicher ist es das beste ist, die Dinge offen zur Sprache zu bringen. Das kostet viel Mut und kann darin enden, das sich das gesamte leben umdreht, aber lieber ein Ende mit Shcrecken, als eine Ende ohne Schrecken. Die Alternative wäre, seinen Partner weiterhin zu belügen und eine vorgetäuschte Beziehung zu führen...dies empfinde ich als deutlich negativer.

Deswegen Mut zur Veränderung!

Oh

Glaube ich hätte mit dem ständigen verstecken und verstellen nen ziemliches Prob, aber muss jeder selbst entscheiden wie er das macht.

Ahnt nix

Meine Frau weiß es und meint dazu, daß eine Frau auch etwas geben kann, was ein Mann nicht kann.

@Roland-173

Und ahnt sie nix oder ist es ihr gleich das du neben ihr halt noch nen Gay-Freund hast?

Hmmm ...

Meine Frau kennt übrigends meinen Freund! Auch dass Er schwul ist !

Hmmm ...

Nix gegen euer stätes Outing, aber ist stelle es mir für eure Frauen + Kinder schon echt heftig vor.

Gute Frage

Hallo Bernd39,

ich stehe schon seit einiger Zeit auf Männer. Angefangen hat es vor etwa 5 Jahren, als unser Kind geboren wurde und meine Frau so gut wie keinen Sex mehr haben wollte (das hält bis heute an!). Ich habe nun auch einen Freund gefunden, mit dem ich mich hin und wieder zum joggen, wandern, reden treffe. Was wir dann in Wirklichkeit tun ist ;-) .....

Gute frage

Mir geht es ebenso ich bin verh.und habe vor einiger zeit festgestellt das ich total auf männer stehe.vor kurzem habe ich dann einen schwulen mann kennengelernt und mich total in ihn verliebt, jetzt weis ich auch nicht was ich tun soll?

Hi!

Am leichtest ist es wohl, wenn du jemanden (einen Mann) kennen lernst, mit dem du dieses OUTING gemeinsam durchziehen kannst. Ich selber bin zwar - ganz normal - geoutet in meinem Freundeskreis, lass aber meine Neigung jetzt heraushängen. Dass du dich mit 40 zu diesem Schritt entschlossen hast, finde ich SUPER-TOLL!!!! Echt, dass nenne ich wirklich mal einen MANN!

Also, ich bin Singel, 27 Jahre, gehöre nicht zur Generation doof, und suche einen lieben netten Freund... wenn du nicht gerade an einer Fernbeziehung interessiert bist .... vielleicht wohnst du ja in der Nähe von Graz ...

Auf diesen Beitrag können nur angemeldete Nutzer antworten. Melde dich hier an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren