Alte Mikrowelle riecht nach verschmortem Gummi

Ich habe eine alte Mirkowelle aus 2. Hand geerbt, die ich nurnoch am Campingplatz verwende. Sie ist auch schon ziemlich alt, lief bis jetzt aber einwandfrei! Neuerdings riecht sie bei Benutzung aber immer irgendwie leicht fischig, wie verschmortes Gummit. Sie läuft aber ansonsten noch immer. Kann es sein, daß der eingebaute Grill verschmutzt ist, oder haucht sie so langsam ihr Leben aus?

Antworten (1)
Henndrick
Hallo Kunigunde

Ich bin kein Fachmann in solchen Dingen aber das Sicherheitsbedürfnis sollte doch vorgehen denn irgendetwas scheint ja da im argen zu sein, eine Reperatur lohnt sich sicher nicht weil es mit Sicherheit viel zu teuer wäre da du eine neue Mikrowelle ja schon unter 100 Euro bekommst was ich sehr empfehlen würde .
LG Henndrik

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren