Grill in der Mikrowelle

Ich hab zwar auch ne Mikrowelle aber ich hab den Grill da noch nie benutzt, weshalb ich auch nicht weiss, wie das Ergebniss ist. Wird das Gargut darin so wie bei einem richtigen Grill? Kann ich mir irgendwie nicht vorstellen. Ich kenn auch fast keinen, der damit schonmal gekocht hat. Habt ihr? Hatte man ja schonmal gehört wenn das gut wär, oder net?

Antworten (1)
Mikrowelle mit Grill

Die preiswerten Mikrowellenöfen sind sicher nicht überragend, aber durchaus brauchbar. Im Wortsinne als Grill habe ich diesen Mikrowellengrill auch noch nie benutzt, sondern eher zum "nachbearbeiten": z.B. zerläuft Käse in der Mikrowelle recht gut, er hat aber (ob mit Abdeckhaube oder ohne) keine Bräunung. Wenn man den Teller dann (ohne Abdeckhaube !) kurz erneut reinstellt und den Grill zuschaltet, ergibt sich diese typische Bräunung durch die Oberhitze. Als Bedieungsanleitung empfehlen sich alte aus den achtziger und neunziger Jahren von deutschen Herstellern. Die sind gut und verständlich.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren