Schwämme durch Mirkowelle keimfrei machen

Heute meinte ein Kollege zu mir das man Schwämme und Tücher keimfrei machen kann wenn man sie in die Mirkowelle legt. Er meinte das dann die Keime durch die Wellen der Mirkowelle abgetötet werden. Stimmt das?

Antworten (1)
Microwelle für desinfektion

Die mikrowelle ist hervorragend für jedwede art von desinfektion geeignet.

die bestahlung tötet sehr gründlich jede art von leben;
ebenso jedwede lebendige information in "essenmitteln" welche man dort
für die garung hinein tut.

nach derartiger mikrowellenbehandlung ist das aller beste bio-lebensmittel
nur noch totes material, welches den verzehrer ebenso in diese richtung bringt.

die krankheitlichen folgen sind klar nachweisbar. weitere info:
www.auradocweb.de/auraload/Megakiller-Mikrowelle.pdf

für desinfektion von utensilien aller (nicht metallischer) art ist die mikrowelle
somit nicht nur für schwämme geeignet.

mfg

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren