Altersunterschied von 12 Jahren - was haltet ihr davon?

Ich kenne ein Paar mit einem Altersunterschied von 12 Jahren.
Würde gern mal wissen was Ihr davon haltet.
Wenn man sich wirklich liebt und beide alt genug sind finde Ich das nicht schlimm. Was sagt Ihr dazu???

Antworten (6)
Getroffen nach über 18 Jahren...

Unfaßbar - wir hatten unsere Beziehung ab 1992 (Dezember) und nun haben wir uns völlig unerwartet im Supermarkt gegenübergestanden und uns sofort
wieder erkannt! Sie ist verheiratet (u.heute 37 - Ihr Mann ist 56) und somit
noch 6 Jahre älter als ich. Das hat mich total aus der Bahn gehauen Sie zu sehen -ich wollte Sie ja damals unbedingt haben- Sie sagte mir das es Ihr seit
2-3 J. nicht mehr so gut geht und die Ehe "na ja" ist... und Sie es heute zutiefst
bereut das Sie damals nicht den Mut hatte (war auch mein Fehler ich wollte
zu schnell zu viel damals -hatte Ihr u.a. einen Antrag gemacht da bekam Sie
schon irgendwie Panik). Oh je jetzt sind wir wieder beide durch den Wind...
(und beide verheiratet).

Altersunterschied...

Ich finde es toll das es immer mehr Paare gibt die z.T. Altersmäßig ein ganzes
Stückchen auseinander sind. Hatte mit genau 29 Jahren eine damals 18-jährige
Freundin.
Wir haben uns auf der Arbeit kennengelernt - als Sie mir dann erzählte das Sie
mit Ihrem Freund Schluß gemacht hat -sind wir ab u. zu weggegangen und haben paar verrückte Dinge gemacht. Eines Abends fragte Sie mich ob ich
bei Ihr bleibe über Nacht und das ich genau der Typ sei denn Sie sich immer
vorgestellt habe. Ab dann waren wir zusammen. In Urlaub gefahren, total
verliebt -absolute Traumfrau für mich! Sie sagte das sie nie mehr so einen
absoluten Jungspund will sondern jemand der weiß was er dauerhaft möchte.
Ihre Mutter (Vater gabs keinen) war total nett und sagte mir immer wieder
wie toll Sie das findet das wir beide zusamen wären und Sie weiß das Ihre
Tochter i. sicheren Händen ist !
Wir sind zwar nicht mehr zusammen (leider) - Sie hat Schluß gemacht - aber
Sie ist und war das beste was mir je passiert ist. Ich war weder vorher noch
nachher jemals glücklicher im Leben. Hätte liebend gerne mein Leben mit
Ihr verbracht.
Würde das immer bejahen so eine Beziehung auch bei noch größeren A-Unterschieden.

Rene_ja
Also

Ich finde das auch nicht so schlimm wenn die Chemie stimmt zwischen den beiden

Ich finds nicht unnormal..

Der Freund meiner Mutter ist 20 Jahre und einen Tag älter als meine Mutter. Hatte da auch nie ein Problem mit, er gehört schließlich seit 8 Jahren zur Familie und ist auch ein sehr netter Mensch.

Also ein Problem warum das nicht gehen sollte wüsste ich jetzt nicht.

WO DIE LIEBE HINFÄLLT.

MfG
Krustenkaese

Moderator
@Unheilig

Ich seh dass so wie du, wenn man sich wirklich liebt..
Die Frage ist, wann hört die Liebe auf, und wann beginnt Egoismus und Geldgier, zum Bsp. wenn man im TV sieht wie steinalte Millionäre eine zwanzig jahre alte Frau haben, dann kann mir niemand erzählen, dass das Liebe sei.

Diese Antwort wurde von einem Moderator bearbeitet.

Ich kenns schon

Also ich finde einen großen Altersunterschied nicht schlimm, wenn man sich liebt. Meine Eltern zum Beispiel haben einen Altersunterschied von 14 Jahren. Ich persönlich hätte auch nichts dagegen mit einem älteren zu gehen, aber irgendwo hat man ja seine Grenzen. Die muss jeder für sich selber festlegen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren