An welchen Merkmalen erkennt man gutes Puder?

Hallo Leute, meine Frage ist, woran man gutes Puder erkennen kann. Ich zum Beispiel neige zu sehr fettiger Haut und versuche deshalb so wenig wie möglich zu schminken. Allerdings trage ich gerne mal Puder zur Mattierung auf und würde daher gerne wissen, welches Puder am besten geeignet ist. Vielleicht könnt ihr mir einige Sachen empfehlen! Danke, orange

Themen
Antworten (3)

Mein Favorit ist "poudre universelle libre" von Chanel. Ganz gut komme ich aber auch mit dem Puder von Dior zurecht.

Natürliche Inhaltsstoffe

Mir ist bei allen Pudern besonders wichtig, dass sie möglichst wenig Inhaltsstoffe besitzen, die die Haut unnötig reizen. Ansonsten ist es mir wichtig, dass ich einen Puder finde, der zu meinem Teint passt. Das ist leider gar nicht so einfach, weil ich ziemlich blass bin. Ich will ja nicht wie eine Maske aussehen, wenn ich mich gepudert habe.
Übrigens nehme ich den losen Puder von Chanel.

Ein guter Puder muss einen ebenmäßigen Teint machen. Er darf nicht gleich wieder abfallen, sondern muss lange halten, und er muss kleine Hautunebenheiten gut abdecken.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren