Anzeichen: Hodenkrebs

Ich habe an meinem linken Hoden eine Knoten der unfefähr so groß ist wie 1, 5 Erbsen.Das ganze seit etwas 2 Jahren .


IST ES SCHON ZU SPÄT

TRAU MICH NICHT MIT MEINER MUTTER DARÜBER ZU REDEN

Antworten (11)
Moderator
@Nik

Bitte. Und ja, das ist eine gute Idee. Mich würde das schon interessieren.

DANKE

Für eure Mühe

kann ja nochmal schreiben, wie es gelaufen ist

Moderator
@Nik

Na, dann solltest du echt mal mit deiner Mom reden. Du bist ja echt schon alt genug um selber auf deine Krankenkassenkarte aufzupassen. Im Zweifelsfall geh einfach zum Arzt. Die ärztliche Schweigepflicht gilt auch für dich. Deiner Mutter geht das nichts an.

...

Ich bin 16


@Rainbow14 Machen muss ich aufjedenfall was.

Moderator
@nik

Wie alt bist du denn? Auch du hast ein Recht auf Privatsphäre und ich würde meiner Mutter sagen, dass ihr das nichts angeht. Ist ja auch so. Im Zweifelsfall geh einfach hin und erklär das deinem Arzt. Der hätte auch die Möglichkeit einen Abrechnungsschein an die Kasse zu schicken, ganz ohne Karte. Das Beste ist aber immer noch. Rede mit deiner Mutter. Du musst ihr ja nicht sagen, was es ist. Nur dass du zum Arzt willst.

@nik

Ist deine Entscheidung, einmal mit Mam reden und ab zum Dok oder evtl. das Risiko den Hoden zu verlieren (bei Krebsbefall ist eine Amputation nicht selten) oder am Ende dein Leben zu verlieren.

Danke

Für eure Antworten. Aber ich traue mich nicht meiner Mutter etwas davon zu sagen. Muss ja an die Krankenkarte ran, die sie in ihrer handtasche hat und immer bei sich hat.

...

Miss ... hat ja schon alles dazu gesagt. Also bei allen Veränderungen an den Hoden sofort zum Dok. Muss ja nicht gleich Krebs sein, aber Beratung via INet bringt da nix.

Moderator
Hmmm...

Es bringt nicht gleich in Panik zu verfallen. In den meisten Fällen handelt sich so eine ungewöhnliche Verdickung im Hodensack um eine Varikozele, eine Krampader die meistens links auftritt und nur im stehen fühlbar ist. Sie ist meistens harmlos, das muss aber trotzdem von einem Arzt untersuch werden, denn es kann die Fruchtbarkeit stören. Es gibt auch noch Hydrozelen und Spermatozelen, die sich als Verdickung äußern. Egal was es ist, ihr müsst das auf jeden Fall von einem Arzt untersuchen lassen. Du kannst auch alleine zum Arzt. Deine Mutter braucht davon nichts zu erfahren. Der Hausarzt oder ein Urologe bzw. Androloge sind erste Anlaufstellen.

Kann bitte jemand antworten

Auch mich interessiert das .Bei mir ist das noch schlimmer

...

Der knoten ist am hoden.Der linke hoden ist etwas größer.Weh tut mir nichts

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren