Arbeitszwang

Hallo, ich habe folgendes Problem
Ich arbeite in Schicht Dienst im 4 Schicht System in meinem Arbeitsvertrag steht das auch so drin, wir haben die vergangenen Jahre einen Jahresplan bekommen wo im Gründe alles drin stand wann zu arbeiten ist und wann man frei hatte, ab diesem Jahr haben ich oder wir nur ein Plan bekommen wo der Urlaub genehmigt ist. Ich denke das wir in denn vergangenen Jahren ein dienstplan und jetzt einen einsatzplan haben ich weis es nicht genau. Wir sind eine sehr große Firma denn Betriebsrat fragen hat auch in Vergangenheit nichts gebracht.
Was soll ich noch machen um mich nicht zu weit aus dem Fenster zu lehnen.
Bitte um Rat. Danke

Antworten (5)
Hallo René

Um hier generell eine kompetente Stellungnahme abzugeben, sind das wirklich etwas zu wenig Informationen, die wir da von dir haben.
Da wäre einmal der konkrete Text in deinem Arbeitsvertrag..., gilt für euch ein spezieller Tarifvertrag..., wieviele Wochenstunden sind vereinbart ...und und und...
Ein Dienstplan muss nicht erstellt werden, wenn die Arbeitszeit grundsätzlich feststeht. Wenn es einen gibt, sollte er mindestens einen Monat im Voraus bestehen und ist für beide Seiten bindend. Die wöchentliche Arbeitszeit mit 38, 5/40 Stunden kann in den Wochen differieren muß aber in einem bestimmten Zeitraum ausgeglichen sein. Im 4-Schicht-System gehe ich davon aus, dass es keine geregelten Wochenenden gibt - bei den freien Tagen sollten trotzdem 2 aufeinander folgen. Aber es gibt schon eine Menge Dinge, die in das Direktionsrecht des Arbeitgebers fallen und die er entscheiden kann und einiges, dass nur unter Mitwirkung des Betriebsrates geändert werden darf...

liebe Grüße
klausi

Worin genau besteht denn der Unterschied zwischen eurem Personaleinsatzplan und dem Dienstplan?

???

Was ist denn Arbeitszwang?

........

Hallo,

Ich habe fast das gleich Problem, ist das erlaubt die Einführung eines Einsatz Planes wenn Jahre lang der Jahres dienstplan bindend war.
Welche Genehmigungen sind dazu nötig?
Müsste nicht der Arbeitsvertrag geändert werden und was sollte dann neu drin stehen im Arbeitsvertrag, oder reicht das im schichtsystem?

???

Ich verstehe die Frage nicht. Was willst du wissen?
Wo ist hier ein Arbeitszwang?

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren