Augenschäden nach regelmäßigem Solariumgang

Hallo alle zusammen. Neulich habe ich von einer Freundin gehört, dass sie eine Bindehautreizung hat, die höchst wahrscheinlich dadurch ausgelöst wurde, da sie regelmäßig ins Solarium geht. Ich war total erschrocken und habe sie gefragt, ob es dort keine Brillenpflicht gab. Sie war wiederrum etwas ratlos und sagte, dass sie davon noch nie gehört hätte. Wie kann das sein? Sollten die Studios nicht darauf aufmerksam machen wie gefährlich das werden kann?

Antworten (2)

Eine Schutzbrille ist im Solarium unbedingt notwendig. Bei einer Bindehautentzündung ist auch eine hohe Ansteckungsgefahr gegeben. Man sollte auf sich und seine Mitmenschen Acht geben.

Solarium und Augenschutz

Beim Besuch der Sonnenbank sollte man unbedingt einen Augenschutz - also eine Schutzbrille tragen. Das ist doch in jedem Solarium Pflicht. Es kann zu enormen Schädigungen der Augen - Bindehaut - kommen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren