Aus welchem Grund können sich alte Menschen nicht mehr so gut die Fußnägel schneiden?

Hallo! Meine zwei Omas lassen sich immer eine Fußpflegerin nach Hause kommen. Ich finde es ist verschwendetes Geld, nur fürs Nägelschneiden und ein bischen cremen. Oder gibt es einen Grund warum sich ältere Menschen nicht mehr um die Fußpflege kümmern können? Kann mir das jemand erklären, bitte? Danke! Viele Grüße Svenja12

Antworten (3)

Meine Mutter ist 70 und es wäre für sie schon mühevoll die Zehennägel selbst zu schneiden, Hornhaut abzuhobeln etc. Wenn man da jemanden hat, der das sehr ordentlich macht, ist das schon angenehmer.

Na, die sind meist nicht mehr so gelenkig wie ein junger Hüpfer. Es kann ziemlich anstrengen sein, das Bein anzuziehen und den Oberkörper nach vorn zu beugen um irgendwie an den Fuß zu kommen. Das nächste ist, dass die Anfälligkeit für Nagelpilz und so weiter höher ist, da der Nagel sich mit dem Alter verändert. Das sieht die Fußpflegerin dann eher.

135790
---

Eventuell sind sie nicht mehr so beweglich wie junge Leute.
Vielleicht genießen sie ja auch nur die Zeit, einfach mal nichts tun zu müssen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren