Was kann man gegen trockene, schrumpelige Haut an den Füßen tun?

Hallo! Ich bin erst 33 Jahre alt, aber die Haut an meinen Füßen sieht 10 Jahre älter aus, als sie ist. Natürlich pflege ich sie nach dem Duschen, aber das bringt irgendwie nichts. Habt ihr eine Idee, wie ich die Haut an meinen Füßen wieder glatt bekomme? Freue mich über viele Tipps und Tricks! LG Birgitta6

Antworten (1)

Unsere Füße sind jeden Tag aufs Neue höchsten Belastungen ausgesetzt. Sie tragen uns jeden Tag aufs Neue und das in oftmals nicht allzu bequemer Schuhkleidung. Nach dem Duschen oder Baden empfiehlt es sich, die Füße mit einer feuchtigkeitsspendenden Creme einzucremen. In regelmäßigen Abständen ist es ratsam die Hornhaut professionell von einer Fußpflege entfernen zu lassen. Gegen rissige spröde Hornhaut unter den Füßen gibt es spezielle Schrundensalbe.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren