Wächst die Fußhornhaut schneller nach durch regelmäßige Entfernung?

Früher habe ich so einmal im Monat die Hornhaut unter den Füssen entfernt. Jetzt muß ich das mindestens zweimal im Monat machen. Kann es sein, daß durch das regelmäßige Entfernen mit Bimsstein die Hornhaut schneller nachwächst? Was meint ihr? Danke für euere Beiträge. Grüße, Jpsatre

Antworten (4)
Hornhaut wächst nach, wenn man Sie mit Reibung entfernt!

Ja, genau diese Erfahrung hab ich auch gemacht. Kaum hab ich Sie mit der Feile/Hobel oder Bimsstein weggenommen, war sie schon wieder da.
Mir wurde dann eine Hornhautlotion empfohlen, welche die alte/tote Haut aufweicht und anschließend leicht abgenommen werden kann. Einfach ohne Reibung und es hilft, ich wiederhole diese Behandlung jetzt nur noch alle ca. 8 Wochen. Wichtig ist auch, dass die Füße mindestens jeden 2. Tag eingecremt werden, daß sie elastisch bleiben, da es keine Talgdrüsen an den Füßen (wie am restlichen Körper) gibt. TIPP: vermeidet Reibung beim Tragen von Schuhen sowohl auch bei der Entfernung und gönnt Euren Füßen auch mal eine Auszeit: Massage/Eincremen/kurzes Fußbad. Sie tragen Euch das ganze Leben!

Mittelmaß finden

Beim Hornhautentfernen muss man ein gutes Mittelmaß finden. Die Hornhaut solle wenn nötig schonend (nur die oberen Schichten!) mit einem Bimsstein entfernt werden. Anschließend muss der Fuß gut eingecremt werden, damit die Haut wieder befeuchtet wird.
Zu oft sollte man diese Prozedur aber nicht wiederholen, weil die Hornhaut sonst zu schnell wieder nachwächst.

Hornhaut wächst schneller, wenn man sie entfernt

Leider stimmt es, dass die Hornhaut schneller wächst, wenn man sie entfernt. Das ist auch nur logisch, denn die Hornhaut ist eine Reaktion auf eine Reizung der Haut. Wenn man die Hornhaut nun wegfeilt, ist das ja auch ein starker Reiz, der infolgedessen zu einer vermehrten Bildung von Hornhaut führt.

Yes! Also besser nicht entfernen ;)

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren