Bademode für Jungen - was ist "in"?

Jetzt wo der Sommer beginnt stellt ich mir wieder die Frage was ich als Junge anziehen kann. Am liebsten trage ich die Retrobadehosen aber die werden ja nicht wirklich gerne gesehen. Badeshorts dagegen schon. Einen Slip find ich irgendwie nicht schön und einen Badeanzug finde ich ein wenig gewagt für einen Jungen obwohl die mir gut gefallen. Was sagt ihr? Vor allem was sagen die Mädchen? ;) Was ist in?

Themen
Antworten (2)
Schwierig

Eigendlich solte man sich ja einfach fragen ob man die badehosen bequem findet .Leider ist es heute aber so das du dich in der schulzeit , wegen enger badekleidung oft dumme sprüche anhören musst .Ich persöhnlich zehe auch lieber die Retrobadehosen an .weil aber die meisten dann im Schwimmbad oder sogar in der schule dumme sprüche ablassen trage ich immer die weiten shorts .Was du machst is deine Entscheidung , kannst du über die dummen sprüche hinweg hören?
oder willst du lieber auch auf die böden Katoffel umsteigen?
es liegt an dir

P.S:Ich hoffe die mode endert sich wieder zur bequemeren mode.....bei unterhosen hat es ja auch schon geklabt:)

Verschiedenes

Du kannst dich bei badehosen nicht danach richten was in ist!
Wichtig ist das sie dir gefällt denn nur du musst deine badehose tragen und dich damit wohl fühlen!
Ich trage lange badehosen und badeslips!
Badeslips trage ich meistens am strand da ich bei langen badehosen Probleme bei der haut habe
Und badeshorts trage ich wenn ich beim see oder im freibad bin

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren