Bedeuten seitliche Schmerzen Nieren- oder Rückenprobleme?

Ich habe seit einigen Wochen einen komischen drückenden Schmerz um die Nieren herum.
Mein Hausarzt stellte aber fest, dass meine Nieren vollkommen in Ordung sind.
Er riet mir, zu einem Orthopäden zu gehen und meinen Rücken untersuchen zu lassen.
Will er damit sagen, dass die Schmerzen in der Nierengegend auch durch Probleme im Rücken kommen können?
Hatte leider keine Gelegenheit mehr, länger mit meinem Hausarzt zu sprechen...
Was meint ihr?

Antworten (1)

Schmerzen in der Nierengegend können auch vom Rücken kommen. Aber das muss untersucht werden.

Es kann allerdings auch sein, wenn man eine Erkältung oder eine Grippe entwickelt, daß sich Nierenschmerzen zeigen können, die aber eben auch eher aufgrund von Gliederschmerzen kommen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren