Beine schwach, muskelkarte und dazu erschöpfung nach 3-4 Stunde wach sein

Hallo,

Mein Onkologe sagt dass er kann kein Organische Grund finden so es sollte psychosomatisch sein. Ich hatte vor 3 Jahren Unterleibkrebs, nach Wertheim OP un die Bestrahlung war ich natürlich swach für so 7-8 MOnaten. Dann war mir besser ein bisschen aber die tägliche erschöpfung und die Beine Probleme sind geblieben manchmal starker manchmal besser. Aber nicht weg. Könnte es von meinem Psyche kommen????
Vielen Dank!

Antworten (1)

Vielleicht spielen da so Phantomschmerzen ein bisschen rein. Ich denke, dass deine PSyche wahrscheinlich immernoch sehr angegriffen ist x_x

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren