Seit einem Jahr Schmerzen am Schienbeinansatz - Wachstumsschmerzen oder zuviel Sport?

Der Sohn meiner Freundin ist noch im Wachstumsalter.
Seit fast einem Jahr hat er manchmal Schmerzen am Schienbeinasatz.
Sie meint, dass könne doch nur vom Wachtum kommen. Aber kann das tatsächlich über so einen langen Zeitraum gehen, könnte da nicht zuviel sportliche Tätigkeit (fast täglich Fußballtraining und Joggen) der Grund sein, was meint ihr?

Antworten (3)

Es wäre auch zu überprüfen, ob ein fehlerhafter Laufstil zu dem Schienbeinkantensyndrom beiträgt....

Orthopäden aufsuchen

War der Junge schon mal bei einem Orthopäden? Es könnte sein, dass er irgendeine Fehlstellung hat, die zu den ständigen Beschwerden führt.

Da kommt wohl beides zusammen, das Wachstum und das tägliche Training. Vielleicht sollte der Junge auch mal einen Tag in der Woche ohne Sport verstreichen lassen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren