Bekommt man einen Zuschuss beim Kauf von wichtigen Hygieneartikeln?

Hallo zusammen!

Meine Mutter leidet seit einigen Jahren schon unter Inkontinenz und wir müssen daher immer verschiedene Hygieneartikel und spezielle Höschen kaufen. Bisher zahlen wir das selber, aber das geht ziemlich ins Geld auf die Dauer. Haben wir eine Chance das die Versicherung etwas dazu gibt? Können wir Zuschüsse dafür beantragen?

Antworten (3)

Eine Ausstattung an Hilfsmittel wegen Inkontinenz wird in der REgel von Hausarzt für einen Monat verschrieben.

Inkontinenz und Hilfsmittel

Wenn der behandelnde Arzt kein Rezept für Windeln ausstellt, sollte man sich an die zuständige Krankenkasse wenden. Manche Ärzte gehen mit ihrem Budget zum Aufschreiben von Rezepten sehr sparsam um.

Die Ärzte haben die Mögilchkeit, bei Inkontinenz Windel auf REzept auszustellen. Es kommt auf das Kontingent an, welches der Arzt zur Verfügung hat. Man sollte den behandelnden Arzt einfach einmal daraufhin ansprechen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren