Unter welchen Voraussetzungen verlängert sich der Anspruch auf Familienversicherung?

Unser Sohn ist gerade 25 Jahre geworden und studiert noch. Bisher war er familienversichert, die aber wohl mit 25 Jahren erlischt. Gibt es Ausnahmen, die den Anspruch verlängern könnten (er hat zum Beispiel Zivildienst geleistet). Bin für jede Info dazu dankbar. Gruß, Phoebe

Antworten (4)

Jo, mit 25 ist schluss...

Gesunde junge Menschen sind ab dem vollendeten 25. Lebensjahr nicht mehr in der Familienversicherung. Nur schwer behinderte Menschen, alle anderen müssen sich selbst versichern. Wer eine Ausbildung hat oder absolviert hat, hat auch Arbeit und ist dann versichert. Studenten sind automatisch über das jeweilige Studium versichert. ;-)

Familienversicherung

Ab dem 26. Lebensjahr müssen sich junge Menschen um ihre eigene Krankenversicherung bemühen. Bei Studenten ist das ja weniger schwierig, da es eine automatische Krankenversicherung gibt, wenn man als Student immatrikuliert ist.

Ich glaube da habt ihr schlechte Karten.
soweit ich weiß ist bei 25 die absolute dead-line.
meine kinder sind zum glück schon fertig mit ihrer ausbildung ..

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren