Knie-TEP, muss die Krankenkasse die Reha bezahlen?

Ich wohne in NRW und lasse dort auch meine Knie-TEP durchführen. Die Reha will ich aber in Bayern machen.
Wie ist das dann mit der Reha, muss meine Kasse die dann trotzdem zahlen.

SR-Uwe

Antworten (3)

Dürfte eigentlich kein problem sein

Bin nicht sicher, ob da wirklich die Krankenkasse zuständig ist. Bei einem Bekannten von mir hat die Rentenversicherung Bund die Rehakosten übernommen, wenn mich nicht alles täuscht.

Mit der Krankenkasse vorher reden

Ich denke schon, dass die Krankenkasse die Reha in Bayern übernehmen wird, aber sicherheitshalber würde ich mich doch vorher mal mit denen in Verbindung setzten. Nicht , dass du dann aus irgendeinem Grund doch auf den Kosten oder einem Teil davon sitzen bleibst.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren