Bestehen Mineralgetränke aus dem Fitnesstudio nur aus Süß- und Farbstoffen?

Hallo! Ich gehe einmal die Woche ins Fittnesstudio. Zwischendurch trinke ich eines der angebotenen Mineralgetränke. Eines interessiert mich: Sind die Mineralgetränke wirklich so gesund wie angepriesen? Enthalten sie auch Vitamine, wenn ich z.B. Erdbeeregeschmack nehme? Oder ist das ein künstliches Getränk mit Süß- und Farbstoffen? Was haltet ihr von Fittnessdrinks? Gruß kiara

Antworten (4)
Zusatzgeschäft für Fitnessstudios

Der Getränkeverkauf ist für die Fitnessstudios ein willkommenes Zusatzgeschäft. Wem es um das Geld nicht zu schade ist, der kann sich da natürlich bequem bedienen.

Hhm es gibt aber auch Fitnessdrinks, in denen noch Koffein und solche Sachen drin sind. Die sind schon besser in der Wirkung als Apfelsaftschorle.

Apfelschorle statt Mineralgetränke

Man kann sich diese teueren Mineralgetränke auch sparen, indem ma sich eine Apfelschorle mischt. Apfelsaft und Mineralwasser im Verhältnis 1:3 wäre super. Dann braucht man das ganze künstliche Zeug überhaupt nicht mehr.

Hallo! Ich glaube nicht, dass du wirklich wissen willst, was in diesen Getränken alles drin ist...
Bei einem kannst du aber ganz sicher sein: Mit einer Erdbeere sind diese Drinks nie auch nur in Berührung gekommen! Das sind alles künstliche Aromen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren