Besteht ein Zusammenhang zwischen Darm und Akne

Hi ich bin Andi,

ich bin schon 25 und schlage mich schon ewig mit meiner Akne rum, fing mit 13 oder so an und ich hatte immer die Hoffnung, dass das irgendwann ein Ende hat. Mir ist allerdings aufgefallen, dass es irgendwie mit meinem Bauch zusammenhängt. Ich habe oft Durchfall und dann auch Bauchschmerzen, dann wird das auch mit meinen Pickeln schlimmer. Wenn ich dann mal ein paar Wochen Ruhe mit meinem Darm habe, dann verschwindet die Akne auch fast. Da besteht doch ein Zusammenhang, oder? Hat da einer von euch Erfahrung?
Andi

Antworten (2)
Akne und Darm - Dumme Menschen gibt es leider immer!

Schade, vielleicht wird ja das Dümmste hier umgehend gelöscht. Nun zur Frage Akne und Darm: Wenn Sie sic h einmal ansehen, was Sie so täglich essen und trinken - und wenn Sie das vergleichen mit der Ernährung Ihrer Grosseltern in deren Jugend, dann springt ins Auge, was Ihre Akne verursacht: Mderne Kost reich an E-Stoffen. Allein der Durchfall zeigt schon, dass Ihr Darm in einer eigentlich gesunden Regulation den "Dreck" schnellstmöglich hinausbefördern will.
Saubere Ernährung, vielleicht gepaart mit einer Darmsanierung und viel frisches Wasser jeden Tag, d.h. mindestens 2-3 l je nach Wohnort aus der Leitung, dann sollte die haut schnell besser werden.

***

****

Diese Antwort wurde von einem Moderator bearbeitet.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren