Bin ich transexuell? (Junge)

Hey, ich bin ein junge.
Und ich bin ziemlich verwirrt.
Ich bin mir auch nicht zu 100% sicher.

Warum ich denke das ich Transexuell bin?

Ich hasse mein penis.
Es ist einfach unterträglich manchmal, wenn ich das ding da unten sehe von meinen hosen aus, ich versuche mein penis öfters einfach einzuquetschen
dammit man ihn nicht mehr sieht, schlug oft fehl :/

Seit ich denken kann benehme ich mich einfach nicht wie ein junge, ich habe ein stofftier mit dem ich jede nacht schlafe,
Kaum Jungs als freunde einfach weil ich mich nicht so verhalte wie sie es tuhen
Ich möchte einfach nicht so hart rüberkommen und auch einfach mich nicht so egoistich undsoweiter verhalten

Ich masturbiere nicht wie ein junge ich versuche es wie ein mädchen zu gestalten,
oft auch masturbiere ich gar nicht weil es sich meistens einfach falsch anfühlt.
wenn ich Sexfilme gucke bring ich mein laptop zum bett und mach die frau nach und versuche so zu kommen
Selbst wenn ich es so mache es befriedigt mich nicht ganz, wenn ich es so mache wie jungs fühlt es sich total schlecht an
und ich turne mich selbst dammit einfach nur ab
Zudem, habe ich auch einen selbstgemachten rock aus einer sporthose denn ich ab und zu heimlich anziehe.. Gemacht seit ich 11 bin

Trotzallerdem finde ich das frauen/mädchen mich auch sehr anturnen
Und ich denke dabei meist auch das ich so ein körper haben könnte undso weiter, ich analysiere soger einfach gerne den körper von frauen/mädchen.

Ich stelle mir auch oft vor wie ich ausehen würde und ich habe sogar einen namen überlegt, zudem auch im kopfkino bin ich ein mädchen undsoweiter.

So weit ich denken kann ist das so wie ich es euch beschrieben hab.
Noch dazu, mir war es ziemlich unangenehm das hier überhaubt reinzuschrieben und ziemlich peinlich ich habe ein parr wochen gebraucht um mich selsbt dazu zu bewegen...

Antworten (5)

Hallo Lu...,

Ob du Transsexuell bist oder nicht kann dir niemand bestimmen, das musst du ganz alleine für dich diagnostizieren. Auch ein Psychologe wird dich nur unterstützen, nie sagen ob du ein Mann oder eine Frau bist, das bestimmst nur du selbst. Natürlich wird ein Therapeut auch an den Taten sehen ob du es wirklich ernst meinst (wie z.B. das komplette wechseln der Geschlechterrolle), aber im Grunde bist du selber dafür verantwortlich. Es gibt niemanden der dir Direkt sagt "du bist TS" oder "du bist es nicht". Lasse dich bitte von sowas nicht aufhalten und beantworte die Frage für dich selbst.

Was auch wichtig ist und man vielleicht nicht so schnell rausliest in vielen Texten. Als Transsexuelle bist du kein Junge auch wenn du einen Männlichen Körper hast. Du hast nie wirklich ein Leben eines Jungen geführt und warst innerlich immer anders. Du bist also kein Mann und wirst eine Frau, sondern du passt deinen Körper an deine Persönlichkeit an.
Was ich mich frage ob du wirklich nur diese Dinge hast die dich zu diesen Punkt bringen. Dass du deinen Penis hast, kann ein gutes Indiz sein, allerdings denke ich darf es nicht alles ausmachen, man muss auch als Frau leben können und dazu gehört auch mehr als nur Sexuelle Themen.
Ich glaube irgendwie dass du noch einiges mehr von dir beschreiben könntest, was ich jetzt aber auch nicht schlimm finde, nur solltest du es für dich tun und klar dann einen entschluss fassen.
Ich selber habe z.B. irgendwann einfach merken müssen dass ich mir diese Frage ob ich Transsexuell bin, einfach schon längst für mich beantwortet hatte.

Wenn du dich mit anderen Transsexuellen Menschen austauschen willst, empfehle ich dir aber andere Foren aufzusuchen, weil dieses Portal hier sehr strenge Regeln hat und einen gegenseitigen Kontakt leider unmöglich macht.

Ganz lieb Grüß,

Luisa

Ok, erst einmal Respekt für deine Ehrlichkeit. (bitte noch an der Rechtschreibung arbeiten)
Ich würde dir raten, dass durch einen Psychologen abklären zu lassen. Heutzutage ist es nichts Schlimmes mehr im falschen Körper zu stecken, es gibt viele Möglichkeiten um ein neues Leben im richtigen Körper führen zu können. Aber du musst das nicht mit dir alleine ausmachen, trau dich den Schritt zu gehen und dir professionelle Hilfe zu holen.

Moderator
Hallo Lu...

Ich selbst kann dir hier nicht wirklich direkten Rat geben. Aber wir hatten über viele Jahre hier eine/n kompetenten Ratgeber, ERIKA-PE. Sie hat immer perfekte helfen können. Leider ist sie verstorben. Allerdings sind ihre Beiträge noch da:
http://www.paradisi.de/Community/Mitglieder/E/ERIKA-PE/
Lies dich da mal ein bisschen durch, da sind auch Fragen in deine Richtung dabei.

Außerdem kannst du hier mal schauen:
http://www.forum.dgti.info/
http://transgender-world.forumprofi.de/index.php

Viele Grüße
Kermit

.

Ups, hab ich wohl vergessen reinzuschreiben 15.

Moderator
Hallo Lul.....

Erst mal meine Hochachtung, dass du dich übewundenhast, das hier reinzuschreiben. Aber: kein Problem, hier ist alles anonym, es wird dich keiner erkennen. Ist sicher ein großer Vorteil - somit kannst du dir alles von der Seele schreiben.
Was ich zunächst mal wichtig fände: Wie alt bist du denn jetzt?

Gruß
Kermit

Auf diesen Beitrag können nur angemeldete Nutzer antworten. Melde dich hier an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren